Wir beraten Sie gerne persönlich 0162 3655908
Drucken | Home | Sitemap | Kontakt  | Impressum
 
Reiseangebote
Sprachreise nach Luxor
Yogakurs
Kulturreise Georgien
Sekem-Farm
Assuan-Luxor
Luxor
Kairo
Wüstentour
Oase Siwa
Nilkreuzfahrt
Nasserseekreuzfahrt
Rotes Meer
Familien - Reise
Malreise
Individualreisen

Team
Veranstalter
Unterkünfte
Führungen

Beschreibungen
Luxor
Assuan
Abu Simbel / Nassersee
Kairo
Nil
Wüste und Oasen
Rotes Meer
Malreisen

Tipps
Wissenswertes für die Reise
Ägypten mit Kindern
Presse
Unsere Partner


Assuan

Assuan erleben

1.Tag Anreise z.B. aus Luxor mit Zug oder Taxi

2. Tag Assuan-Programm: mit einem Boot zur Insel Philae, dem Assuanstaudamm und den unvollendeten Obelisken – ca. 3 Stunden

Abends Besuch des bekannten Basars besonders gut sind dort Datteln und Gewürze

3. Tag vormittags Besuch des nubischen Museums und nachmittags Ausflug auf einer Feluke um die Insel Elefantine (Ausgrabungsstätte und nubisches Dorf) zu besuchen, auf der Kitchener Insel, die ein botanischer Garten ist, spazieren zu gehen und den Sonnenuntergang auf dem Boot zu genießen.

4. Tag Tagesausflug nach Abu Simbel zu den Tempeln von Ramses und Nefertari

(dieser kann im Bus erfolgen oder aber mit dem Flugzeug)

 

Weitere Ausflüge in Assuan:

Der Freyal –Garden bietet wunderbare Ausblicke über die Stadt.

Die Ökostation Fekra auf der man mit mit einem Boot einen Ausflug auf dem Nassersee unternehmen kann, die dortige Vogelstation besuchen und im Nassersee ein Bad nehmen kann.

Der internationale Skulpturenpark und das neue Nilmuseum.

Wer im Gedenken an Agatha Christie und ihrem berühmten Roman „Tod auf dem Nil“ auf der Terrasse des Old Cataract einen Tee trinken möchte sollte sich dazu die Zeit des Sonnenuntergangs raussuchen.

Wer sich einen typischen orientalischen Kamelmarkt ansehen möchte, sollte dies in Darau machen. Immer sonntags werden dort Kamele angeboten, die aus Ägypten kommen oder aber aus dem Sudan. Dieser findet immer vormittags statt, so dass dieser Ausflug mit dem Besuch des Doppeltempels in Kom Ombo, der den Göttern Sobek und Horus geweiht wurde, gut verbunden werden kann.

 

Die Unterbringung kann in klassischen Hotels wie dem Pyramisa Isis Island oder dem Basma erfolgen, es gibt mittlerweile aber auch sehr schöne Privatunterkünfte oder aber, wer sich was ganz besonderes gönnen möchte das Old Cataract, 5 Sterne Hotel.

 





Ufer in Assuan


Blick auf Assuan


Kamelmarkt Darau


nubisches Haus